Skip to main content

Hantelbank mit Gewichten

Ob Fitnessprofi, Anfänger oder Gelgenheitssportler. Immer mehr Menschen spielen mit dem Gedanken, sich eine Hantelbank für Zuhause anzuschaffen. Die Gründe reichen von Zeitersparnis, bis hin zur einfachen Ergänzung des Kraftsportes im Fitnesstudio.

Hantelbank mit GewichtenAuf dem Markt gibt es heutzutage eine Vielzahl von Hantelbänken zu kaufen. Dabei findet man sowohl unbestückte Hantelbänke, als auch Hantelbänke mit Gewichten.

Wir werden dir im Folgenden erklären, was eine Hantelbank mit Gewichten für Vor- und Nachteile mit sich bringt, warum der Kauf einer Hantelbank mit Gewichten sinnvoll ist, worauf du beim Kauf und anschließend bei der Benutzung achten solltest und zu guter Letzt geben wir dir noch einige exklusive Tipps mit auf den Weg.

 

Wozu benötigt man eine Hantelbank mit Gewichten?

Gerade, wenn du Freihantel– Training betreibst, kann eine Hantelbank mit Gewichten eine sehr sinnvolle Investition für dich sein. Mit einer Hantelbank kannst du diverse Übungen machen. Nicht nur Brusttraining, sondern auch Rücken-, Bauch-, Arm- und Beintraining kann mit einer Hantelbank betrieben werden.

Natürlich gibt es auch Fitnessstudios, welche du besuchen kannst, aber gerade als Profi trainiert man oftmals jeden Tag. Wer dann noch viel arbeiten muss, merkt schnell, dass das eigentliche Trainingspensum nicht erreicht werden kann, da einfach nicht genügend Zeit da ist.

An dieser Stelle hilft dir eine Hantelbank mit Gewichten, denn wenn du in solchen Situationen zuhause ganz unkompliziert trainieren kannst, bleibt dir die Fahrt zum Studio und das schlechte Gewissen erspart. Eine Profi Hantelbank macht da natürlich auch Sinn.

Auch für Anfänger kann eine Hantelbank mit Gewichten jedoch sinnvoll sein, denn zuhause trainieren zu können, macht den Alltag wesentlich flexibler. Man ist somit nicht an Öffnungszeiten gebunden und kann sicher sein, dass die Hantelbank nicht gerade besetzt ist.

Wer sich eine Hantelbank kaufen möchte, der wird schnell bemerken, dass es diese mit verschiedenen Extras, oder aber auch in einfacher Ausführung gibt. Wir raten allerdings immer zu einer Hantelbank mit Gewichten, da diese etliche Vorteile mit sich bringt.

 

Was sind die Vorteile einer Hantelbank mit Gewichten?

FragezeichenBevor wir die die oben genannte Frage beantworten, gibt es einige Dinge die du vorab wissen solltest. Je nachdem, was für Übungen du ausführen möchtest, kann es natürlich auch sinnvoll sein, zu einer Hantelbank ohne Gewichte zu greifen. Das würde allerdings bedeuten, dass du kein effektives Krafttraining auf deiner Hantelbank betreiben möchtest.

Eine Hantelbank mit Gewichten macht also nur dann Sinn, wenn du auch Gewichte stemmen möchtest. Dazu gehören beispielsweise Übungen wie Bankdrücken, Überzüge oder Fliegende.

Der Kauf einer Hantelbank mit Gewichten spart dir zudem oftmals Kosten ein und zum anderen auch Aufwand. Wenn du dir eine Hantelbank mit Gewichten kaufst, dann hast du selbstverständlich die dazugehörigen Lochkreise der Gewichtsscheiben und den entsprechenden Stangendurchmesser.

Du musst dir außerdem auch keine Gedanken über das Belastungsgewicht deiner Hantelbank machen.

Gerade als Anfänger ist man meist noch sehr unerfahren und wenn man sich dann dafür entscheidet, eine unbestückte Hantelbank zu kaufen, muss man auf sehr viele Dinge achten. Die Gewichte, die separat gekauft werden, müssen kompatibel mit der jeweiligen Hantelbank sein.

Das bedeutet, du musst das maximal Belastungsgewicht beachten, den Lochdurchmesser für die Gewichtsscheiben und auch die Breite beachten.

Je nach Hantelbank kann es dann zu enormen Kosten kommen und man hat das Risiko etwas übersehen zu haben, sodass die Gewichte letztendlich dann doch nicht passen könnten.

Wer zu einer Hantelbank mit Gewichten greift, spart sich all diese Dinge und kann ganz unbeschwert sofort anfangen zu trainieren. Hinzu kommt, dass der Kauf einer solchen Hantelbank deutlich günstiger ausfallen kann, da für gewöhnlich bei einem Hantelbank Set Rabatte vorhanden sind.

 

Gibt es auch Nachteile bei einer Hantelbank mit Gewichten?

ausrufezeichenNachteile, die eine Hantelbank mit Gewichten mit sich bringt, können eigentlich nicht als diese gewertet werden, da sie eher als allgemeines Problem gelten.

Wenn du nach einiger Zeit stärker geworden bist, dann kann es gut mal sein, dass die entsprechenden Gewichte nicht mehr ausreichen und du mehr bzw. schwerere Gewichte benötigst. Grundsätzlich sind bei einer Hantelbank mit Gewichten jedoch mehrere verschiedene Gewichte inklusive, sodass es einige Zeit dauernd wird, bis dir diese allein nicht mehr ausreichen.

Dieses Problem hättest du aber auch, wenn du dir die Gewichte einzeln kaufst. Für viele ist dieses Szenario jedoch eher noch motivierender, da man dann eindeutig weiß, dass man sich gesteigert hat. Somit ist der Kauf von eventuellen Zusatzgewichten dann eher mit Freude verbunden.

Abgesehen davon sind die Gewichte dann trotzdem nicht unbrauchbar!

Man kann sie immer noch verwenden und einfach Zusatzgewicht besorgen. Zusätzlich gibt es außerdem sehr viele verschiedene Übungen, für die deine Gewichte dann sicherlich noch ausreichend sind.

 

Worauf sollte ich beim Kauf einer Hantelbank mit Gewichten achten?

gesprächEs ist ganz wichtig, dass du vor dem Kauf darauf achtest, was das maximale Belastungsgewicht deiner Hantelbank ist. Die Gewichtsscheiben sollten auf das maximal Gewicht abgestimmt sein. Das bedeutet: Eine Hantelbank mit einem maximal Gewicht von beispielsweise 120 kg ist nur sinnvoll, wenn deine Gewichtsscheiben abzüglich deines Körpergewichtes, die 120 kg nicht überschreiten.

Mit diesem Aspekt kommen wir auch direkt zur nächsten wichtigen Sache, die beachtet werden sollte – dein eigenes Körpergewicht!

Oftmals sind die Belastungsgrenzen so bestimmt, dass dein eigenes Körpergewicht auch eine Rolle spielt. Wenn du also 100 kg wiegst, dann würde eine Hantelbank mit nur 150 kg wenig Sinn ergeben, da eine Langhantel Stange alleine schon 20 Kilogramm wiegt. Es würden also noch 30 Kilogramm für deine Gewichte über bleiben und diese sind bei intensivem Training schon sehr schnell erreicht.

Es gibt starre und verstellbare Hantelbänke. Mit einer Schräghantelbank kannst du deutlich mehr Übungen ausführen, als mit einer starren Hantelbank.

Eine verstellbare Hantelbank ist jedoch am sinnvollsten, da du dann sowohl liegen, als auch sitzen kannst. Somit hast du freie Wahl bei deinen Übungen und bist nicht eingeschränkt.

 

Tipps:

→ Achte beim Kauf unbedingt darauf, dass das Preis- und Leistungsverhältnis stimmt.

 → Schau, dass deine Gewichtsscheiben ausreichend ummantelt sind, sodass sie beim Sturz deinen Boden nicht beschädigen!

→ Gerade als Anfänger solltest du zu Beginn vorsichtig sein und dich nicht gleich übernehmen!

 

Daumen hoch wolfFazit:

Wir raten dir grundsätzlich lieber eine Hantelbank mit Gewichten, als eine ohne zu kaufen, da du somit von einer Menge Vorteilen profitieren kannst. Du sparst GeldAufwand und bist zudem noch ausreichend ausgestattet!

Wenn du jetzt gerne eine Auswahl an guten Hantelbänken mit Gewichten hättest, solltest du dir diese beiden Modelle mal anschauen:

Gorilla Sports Hantelbank mit Hantelset und die etwas kleine Hantelbank mit Hantelset von Gorilla Sports.



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *