Skip to main content

Brustmuskeln trainieren

Du möchtest eine durchdrainierte und definierte Brust? Schon früher galt es als Schönheitsideal und heutzutage ist eine mächtige, starke und voluminöse Brustmuskulatur nicht nur für Kraftsportler eine Herausforderung. Aber mit den richtigen Übungen kannst du schnell deine Brustmuskeln trainieren.

Die Brustmuskulatur besteht dabei aus dem großen Brustmuskel, der Musculus Pectoralis Major, welcher den kompletten oberen Rippenbereich abdeckt.

Im Kraftsport wird dieser Muskel aber in drei Bereich untergliedert: die obere, mittlere und untere Brust, welche Einteilung zwar nicht anatomisch korrekt ist, aber zur Veranschaulichung dient.

 

Auch Frauen sollten Brustmuskeln trainieren, da diese dadurch einen schönen Busen bekommen. Denn über die Brustmuskulatur kannst du deine Brust stabilisieren. Und dabei brauchst du als Frau keine Angst haben, dass du die Brust dadurch kleiner trainierst. Denn dein Training hat keine Auswirkung auf das Fettgewebe der Brust, sondern stärkt nur das darunterliegende Muskelgewebe.

 

Informiere dich hier über Brustmuskel Übungen!

Hier haben wir effiziente Übungen aufgelistet, um Brustmuskeln zu trainieren und diese stellen wir dir gerne vor. Bei jeder findest du ein Video, welches dir die Übung vormacht und eine Schritt-für-Schritt Anleitung. Wenn du diese Übungen nachmachst, um deine Brust zu trainieren, achte bitte immer auf eine korrekte Ausführung. Bereits ein falscher Winkel oder eine veränderte Stellung kann das Trainingsergebnis verfälschen. Aber mit unserer Anleitung sollte es kein Problem sein. ;)

 

Fange also noch heute mit dem Training an und lese dich bei uns über die gewünschte Übung ein! Wir empfehlen dir, rund zwei Mal die Woche deine Brustmuskeln zu trainieren und daher Brustmuskel Übungen zu machen. Wenn du am Ball bleibst wirst du schnell eine Verbesserung deiner Brustmuskeln feststellen. Wir wünschen dir viel Spaß auf dem Weg zu deinem Traumbody! :)